"Stress lass nach!"

Dein Tag voller Entspannung beginnt mit einer Einführung zum Umgang mit den Eseln. Danach wirst du zu einem ca. 3-4 stündigen Spaziergang mit Psychologin Karin Alles aufbrechen. Du erlebst die stresslindernde Wirkung der Esel und in den Pausen erfährst du Wissenswertes zu Stress und Entspannung und kommst im Austausch in der Gruppe und mit Hilfe von kleinen Übungen deinen Bewältigungsmöglichkeiten (wieder) auf die Spur. Diese Kombination aus Information und unmittelbarem Erleben erleichtert es dir, das Gelernte zu behalten und im Alltag anzuwenden. 

Bitte wetterangepasste Kleidung (Regen- bzw. Sonnenschutz) sowie einen kleinen Fingerfood-Beitrag für ein gemeinsames Picknick mitbringen.

 

Termine:
21.08.2021
25.09.2021
09.10.2021
Wo: Altschlossstraße 12, 66957 Eppenbrunn
Treffpunkt: 11 Uhr
Ende: ca. 15 Uhr
Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen
60,00 € pro Person 

Karin Alles 

„Ich bin nach Erziehungszeit und Studium seit 2008 als Psychologin in den Bereichen Stress und Gesundheit am Arbeitsplatz, Rehabilitation und Beratung tätig. Bei einer Eselwanderung 2019 hat es mich sehr beeindruckt, wie mich der Kontakt mit diesen liebenswerten Tieren „runtergebracht“ hat und wie erfüllt ich nach diesem Tag war. Schon damals hatte ich die Idee, diese Erfahrung auch anderen Menschen zugänglich zu machen und mit meiner Arbeit irgendwie zu kombinieren. Zunächst habe ich meinen Freundeskreis mit meiner Begeisterung „angesteckt“ und zu gemeinsamen Eselwanderungen animiert. 

Nachdem ich 2020 bei einer Pilgerwanderung in der Pfalz „zufällig“  die Esel von Anecdote kennengelernt habe, ist die Idee im Austausch mit Max und Sebastian nun im Angebot „Stress lass nach!“ Realität geworden. Ich freue mich auf weitere bereichernde Begegnungen mit Eseln und Menschen!“

"Namasté und IAH" -
Outdoor Yoga und Eselwalk

Ein einzigartiges Erlebnis, welches die uralte Yogatradition mit dem ausgeglichenen Wesen der Esel verbindet, weshalb sich zugleich zwei positive Aspekte kraftvoll miteinander verbinden. Dieses Event bietet Dir viel Spaß und Freude bei Outdoor-Yoga, der Wanderung mit Eseln, sowie einem kleinen Snack und Tee am Lagerfeuer. Nach einer Einweisung zum Umgang mit den Eseln, werden wir die Wanderung starten. Wir werden verschiedene Stopps einlegen, um im Stehen eine Auswahl an Übungen zu praktizieren. Es kann sich dabei um Übungen aus den Bereichen: Atmung, Meditation, Mobilisation, sowie Yoga, handeln. Teilweise auch unter Einbezug der Esel. Ergänzt wird das Programm durch einen mediativen Teil, wobei wir schweigen werden, um den Fokus zielgerichtet zu lenken, damit Deine Achtsamkeit geschult und verbessert wird.

Nicht zu kurz kommt natürlich das Kuscheln mit den Eseln. Nach der Rückkehr werden wir die Wanderung im Sitzen, vor dem Lagerfeuer in der Feuerschale, abschließen. Hier können Yogaübungen, eine Entspannung oder eine Meditation zum Einsatz kommen. Mit einem kleinen Snack und Tee, sowie netten Gesprächen, werden wir die Wanderung ausklingen lassen. Jede Wanderung wird individuell geplant, sodass sich Übungen wiederholen, das Programm aber auch variieren kann.

Die Wanderung findet auch bei Regen oder Schnee statt.

Die Veranstaltung findet in
Kooperation mit http://www.satya-mit-herz.de/ statt.  

Termine:
7.11.2021
12.12.2021 (Special Vorweihnachtszeit: Mit Glühwein, Punsch, Gebäck und Weihnachtsgeschichte am Lagerfeuer)
Wo: Altschlossstraße 12, 66957 Eppenbrunn
Treffpunkt: 13 Uhr
Ende: ca. 17 Uhr
Mindestteilnehmeranzahl: 6 Personen            60,00 € pro Person 

Inkl. kleinem Snack und Tee am Lagerfeuer sowie Special siehe oben
Inkl. einem Esel für 2 Teilnehmer/innen
(Ein Esel pro Teilnehmer/in gegen Aufpreis auf Anfrage mgl.).
Kinder auf Anfrage

Aktive Kursteilnehmer/innen, Schüler, Studenten & Erwerbslose:
5 € Rabatt, bitte bei der Buchung im Kommentarfeld eingeben
Bitte mitbringen:
Becher für den Tee
Kleidung:
Bequeme, warme und wetterfeste Kleidung

Julia Becker – Meine Yoga Geschichte

Yoga kam zu mir – nicht ich zum Yoga

Yoga wirkt auf Körper, Geist und Seele. Ich selbst leide unter einer ausgeprägten Skoliose und Yoga hilft mir dabei, Schmerzen zu lindern, Verspannungen zu lockern, beweglich zu bleiben und Stabilität zu erlangen. Ebenso wirkt es sich positiv auf meine Schilddrüsenerkrankung aus. Ich kann sagen, für mich ist Yoga kein Sport, wie es oft z.B. in Fitnessstudios gesehen wird, es ist eine Lebenseinstellung und ich bin froh, dass Yoga mich gefunden hat! Weiteres bei http://www.satya-mit-herz.de/Über-mich/.